N E W S

Die Veloflicki Bern hat am 22. September 2018 ihren Betrieb aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt – wir machen keine Reparaturen und Service mehr!

Nach sechs  Jahren Veloservice in der Matte starte ich per Oktober in einem neuen Job in der Velowerkstatt der Velostation Schanzenbrücke als fachverantwortlicher Velomechaniker. Ich arbeite dort von Dienstag bis Freitag, ca. 8.00 – 17.00 Uhr. Du kannst deinen Drahtesel künftig gerne dorthin bringen.

COPIN-VELOS bleibt aktiv!

Meine Eigenmarke COPIN werde ich weiter pflegen. Wenn du dir gerne einen COPIN bauen lassen möchtest, melde dich bei mir per E-Mail: copin@copin-velos.ch – Termine nach Vereinbarung abends oder samstags! Das gilt auch für COPIN-Besitzerinnen, die ihren COPIN weiterhin gerne zu mir in den Service bringen möchten.  Und auch Leute, die ihr geliebtes Vintage-Velo zum Service oder zur Restaurierung geben möchten melden sich  per E-Mail bei mir.

NEU – GENESIS BIKES

Ab sofort erhältst du bei uns die beliebten englischen GENESIS-Bikes!

Fugio Bikes von Genesis
FUGIO Gravelbike 650B, Preis 2199.- / Grösse S im Laden, Grösse L/XL auf Bestellung, Grösse M erst im Herbst wieder lieferbar
Genesis Fugio Geometriedaten
Geometriedaten des GENESIS FUGIO
Genesis Croix de Fer 10
GENESIS Croix de Fer10, Preis 1399.-, Shimano Sora 2 x 9 Gang, Stahlrahmen – Grösse M im Laden.
Croix de Fer 10, auch als Gravelbike eine gute Wahl

Wir können  für dich alle  GENESIS Bikes  bestellen:

Siehe:  shopvelo.ch / genesisbikes.co.uk

Restauriert – CICLO PIAVE aus den 1950er

Alte Velos restaurieren statt wegwerfen!

Der Winter ist die ideale Zeit, um Projekte wie dieses zu realisieren.  R. hat das Velo seiner verstorbenen Mutter vor dem Alteisen gerettet und ich habe es für ihn möglichst originalgetreu restauriert, wobei wir aus Kostengründen einige Abstriche machen mussten. So haben wir etliche Chrombereiche am Rahmen aufgegeben, weil diese Arbeiten niemand mehr anbietet und sie auch schlicht unbezahlbar wären. Der Lenker z,B. wurde mit Chromfarbe gepulvert satt verchromt. Viele Originalteile habe ich komplett zerlegt,  gereinigt, neu geschmiert und wieder eingebaut.

COPIN032 – eine schöne Restaurierungsarbeit

Der COPIN032 ist ein gelungenes Beispiel für die Werterhaltung und Erneuereung eines schönen alten Damenvelos. Weil M. sich so wohl gefühlt hat auf ihrem alten Göppel haben wir daraus einen schönen, neuen COPIN gebaut. Was erhaltenswert war, wurde ausgebaut, gereinigt, ausgebessert und wiederverwendet. Funktional wichtige Komponenten wie die Laufräder, Bremsen und Schaltung (Sturmey Archer 5-Gang) haben wir auf den neuesten Stand gebracht. Ergänzt wurde das Velo mit einem Frontbasket, einem Nabendynamo und stilgerechter LED-Beleuchtung. Brooks Ledersattel und Griffe runden das Erscheinungsbild ab …

3-Gang Mondia Damenvelo vor der Restaurierung

Gravel is the new trend …

Gravelbikes sind stark im Trend. Mit dem Gravelbike bist du frei in der Wahl deiner Route, ob Asphalt, Kiesstrasse (Gravelroad) oder einfacher Singletrail, du fährst da wo es dir Spass macht, ohne Einschränkungen. Du bist der Weg und der Weg ist das Ziel.

COPIN033 ist jetzt das erste Vollblut-Gravelbike aus dem Hause COPI N, custommade by Samuel Fankhauser in Bern, Switzerland. Überzeuge dich bei einer Probefahrt von den Qualitäten dieses herausragenden Gravelbikes mit Tange CrMo-Stahlrahmen, Tange Carbongabel, SRAM Rival 1 x 11 Antrieb und hydr. Scheibenbremsen … Gewicht o. Pedale 10.30kg
Preis o. Pedale 3299.- (abgebildete Konfiguration)