– CUSTOM MADE

Custom made bedeutet bei COPIN-VELOS:

Ich baue  dein individuelles COPIN-VELO nach deinen Wünschen.
COPIN sind meist klassischen Vorbildern nachempfunden, und gerade deshalb höchst aktuell (Vintage / Retro). Jeder COPIN ist ein Unikat und wird mit einer fortlaufenden Nummer gekennzeichnet.

– Du wählst aus verschiedenen Rahmen (Stahlrahmen)
– Du wählst die Farbe (über 100 RAL-Farben)
– Du wählst die Räder (Nabe, Felge, Pneu)
– Du wählst die Schaltung/Gruppe
(Fixie, Nabenschaltung 3 – 5 – 8 – 11-Gänge, evt. Kettenschaltung)
– Du wählst Kette, Kurbel und Pedalen
– Du wählst Sattelstütze und Sattel
– Du wählst Lenker, Bremshebel, Griffe oder Lenkerband
– Du wählst Schutzbleche, Gepäckträger etc.
(nicht bei allen Rahmen möglich)
– Du wählst individuelles Zubehör wie Taschen etc.

Nach deiner Wahl stelle ich dir ein detailliertes Datenblatt mit den Kosten zusammen. Dieses dient als Kostenvoranschlag  und als Grundlage für deine Auftragsbestätigung.


LIEFERFRISTEN:

Da jeder COPIN auf Bestellung produziert wird, musst du mit einer Lieferfrist von 4 – 8 Wochen rechnen.


PREIS:

Jeder COPIN ist ein Unikat und hat entsprechend seinen Preis. Einen COPIN gibt es je nach Ausstattung ab ca. 1500.- Franken

Konditionen:
50% bei Auftragserteilung
50% bei Übergabe/Abholung
Barzahlung


OPTIONEN:

COPIN-Designwand001

Rahmen:
– Fixie-Stahlrahmen in diversen Grössen (Herkunft: Asien)
– Touren-Rennvelorahmen Stahl gemufft in div. Grössen, in Deutschland auf Bestellung handgefertigt (Lieferfrist ca. 8 Wochen)
– Damenrahmen Stahl gemufft in div. Grössen, in Deutschland auf Bestellung handgefertigt (Lieferfrist ca. 8 Wochen)
– Gebrauchte Rahmen von alten Rennvelos oder Damenvelos (Du bringst dein altes Velo für einen Komplett-Neuaufbau)

Farbe: Für die Rahmenlackierung kannst du aus der RAL-Farbkarte deine Wunschfarbe wählen. Der Rahmen wird dann in Bümpitz mit deiner Farbe pulverbeschichtet oder lackiert.

Räder: Du wählst zwischen einem von mir handgebauten Rad oder fertig eingekauften Rädern. Bei den Eigenbau-Rädern kannst du die Felge und die Nabe frei auswählen.

Reifen: Du hast die Wahl aus verschiedenen Reifen, auch diverse bunte Reifen stehen zur Wahl.

Schaltnaben:
– Zum Fixie-Rahmen passen die Schaltnaben von Sturmey-Archer mit einer Einbaubreite von 120mm; 2-Gang Automatiknabe, 3-Gang Nabe fix oder mit Freilauf, 5-Gang Nabe (meine Standartvariante). Auch Rücktrittbrems-Naben sind teilweise möglich.
– Bei den handgefertigen Rahmen aus Deutschland kann ich die Einbaubreite selber bestimmen. Damit sind auch Saltnaben von Shimano (Nexus8 – Alfine11) möglich. Auch eine Kettenschaltung kann ich mit diesen Rahmen aufbauen. Diverse Varianten wie
zB. 1 x 11 Gänge, 2 x 11 Gänge oder 3 x 9 Gänge sind möglich.

Weitere Details zu den möglichen Schaltnaben ganz unten

Kurbelgarnitur und Kette: Eine kleine Auswahl steht zur Verfügung, es sind auch farbige Teile möglich. Auch verschiedene Pedalen, mit oder ohne Pedalhacken stehen zur Wahl bereit.

Lenker: Es stehen verschiedene Optionen zur Wahl: Rennlenker, Bullhornlenker, gerade oder geschwungene Lenker. Je nach Lenker wählst du die passenden Griffe oder das Lenkerband und die passenden Bremshebel.

Kabel: Du wählst die Farbe der Brems- und Schaltkabel.

Sattel: Ob ein echter Brocks, ein Fizik, Echt-Ledersättel von Velo Orange oder Hausmarke oder ein Retrosattel mit Synthetikleder (9 Farben), du wählst für dich einen passenden Sattel.

Weitere Optionen: Bei den handgefertigten Rahmen aus Deutschland sind auch Schutzbleche, fixe LED-Beleuchtung, Ständer und Gepäckträger sind möglich.

Die kleine Velomanufaktur von Samuel Fankhauser kann dir fast alle Wünsche erfüllen. Frag einfach nach, ich berate dich gerne.

———————————————–

Schaltnaben:

Aufgrund deiner Bedürfnisse und Vorlieben wählst du die passende Schaltnabe. Da ich alle Räder selber baue, sind dir hier kaum Grenzen gesetzt.

Die SRF5 (w) von Sturmey-Archer ist mein persönlicher Favorit. Die Sturmey-Archer 5-Gang-Nabe wurde völlig neu überarbeitet und ist eine echte Alternative zu den 7-, 8-Gang-Naben der verschiedenen Anbieter. Für kleinere und mittlere Steigungen absolut genügend. (1090 g/ TW). Übersetzungsverhältnis: Total 256% Übersetzungen: 1. Gang 62.5%, 2. Gang 75%, 3. Gang 100%, 4. Gang 133.3%, 5. Gang 160%. Zeigerachse HSA 585 gelbe Markierung. Drehgriffschalter TSS55. Daten: 36-Loch, Einspannbreite 119 mm, Achslänge 175 mm, Achsüberstand links 32 mm, rechts 24 mm. Achs-ø 13/32″, Lochkreis-ø 67 mm, Lochabstand 12 mm, Flanschabstand 53 mm, Nabenloch-ø für 13G und 14G (2 mm- Speichen). Alu-Nabenkörper 6061. Inkl. Zubehörteile.

sturmey-archer-5-gang-s-rf5-freilaufnabe-silber

5-Gang-Daumenschalthebel von Sturmey-Archer:

sturmey-archer-5-gang-daumenschalter-hsj959

Die Dreigangnaben von Sturmey-Archer sind echte Klassiker!
Seit 1902 baut SA die Dreigangnaben fast unverändert.

sturmey-archer-3-gang-nabe-aw-mit-schaltzug

Sturmey-Archer 3-G AW Freilauf-Nabe 36-Loch, Stahlgehäuse grau
Die unverwüstliche Nabe, wird seit 100 Jahren fast unverändert gebaut. Stahlgehäuse silber matt lackiert. Übersetzungsverhältnis: Total 177% Übersetzungen: 1. Gang 75%, 2. Gang 100%, 3. Gang 133%

sturmey-archer-3-g-rucktritt-nabe-s-rc3-36-l-silb

Sturmey-Archer 3-Gang-Nabe AWC, Rücktrittbremse
Die unverwüstliche Nabe, wird seit 100 Jahren fast unverändert gebaut. Stahlgehäuse silber matt lackiert. Übersetzungsverhältnis: Total 177% Übersetzungen: 1. Gang 75%, 2. Gang 100%, 3. Gang 133%.

sturmey-archer-3-gang-alu-nabe-s-rf3-silber

Sturmey-Archer 3-Gang-Alu-Nabe S-RF3, 36-L, silber
Auch mit schwarzem Gehäuse erhältlich.
Die klassische Sturmey-Archer Dreigang-Nabe mit schönem poliertem Alu-Gehäuse. Schaltung mit Triggerschalter. (1040 g/ TW). Übersetzungsverhältnis: Total 177% Übersetzungen: 1. Gang 75%, 2. Gang 100%, 3. Gang 133%.

sturmey-archer-3-gang-nabe-s3x-fix-gear-silber

Sturmey-Archer 3-Gang-Nabe S3X, Fix-Gear, silber
Alu-Gehäuse, auch in schwarz erhältlich.
Die Fixie-Kultur von den Velo-Messanger in New-York und San Franzisco ist voll nach Europa rüber geschwappt. Sturmey-Archer als erfahrener Nabenhersteller hat den Trend aufgenommen und stellt als Besonderheit eine Fix-Gear-3-Gang-Nabe her. So kommen Fixie-Liebhaber schneller vorwärts. (1006 g/ TW). Übersetzungsverhältnis: Total 160% Übersetzungen: 1. Gang 62.5%, 2. Gang 75%, 3. Gang 100%.

3-Gang-Schalthebel:

sa-thumbie-3-g-rahmenschalter-fur-alu-nabe-s-rf3 sa-thumbie-3-g-schalter-bar-end sa-thumbie-3-g-schalter-s-rf3-fur-freilauf-nabe sturmey-3-gang-rapid-fire-schalter
sturmey-archer-3-gang-triggerschalter-hsj762-orig

Die Duomatic-Nabe von Sturmey-Archer
ist eine beliebte 2-Gang-Automatiknabe.
Kein Schalthebel, kein Schaltkabel. Nur kurz rückwärts drehen, und die Nabe wechselt den Gang von alleine.

sturmey-archer-duomatic-s2c-rucktrittnabe-silber

Sturmey-Archer Duomatic S2C, Rücktritt

Nexus8 Nabe von Shimano.
Diese bekannte und weit verbreitete 8-Gang Nabe kann ich dir in einen handgefertigten Rahmen aus Deutschland einbauen. Sie ist sehr zuverlässig und deckt ein etwas grösseres Übersetzungs-verhältnis mit einer feineren Gangabstufung ab als die SRF5 von Sturmey-Archer.
Die Nexus hat folgende Übersetzungsverhältnisse:
0.527 – 0.644 – 0.748 – 0.851 – 1.0 – 1.223 – 1.419 – 1.615
Hinten lassen sich folgende Ritzel montieren:
16, 18, 19, 20, 21, 22 und 23
Wirkungsgrad: 96%

Nexus8

Nachteilig finde ich, dass es keine schönen Schalthebel zur Nexus gibt,
die stylisch an ein Retro- oder Vintage-Velo passen.

Alfine 11 von Shimano.
Mit 11 Gängen und einem Übersetztungsverhältnis von 600% eine super Alternative zu Kettenschaltungen (wenn das Gewicht nicht entscheidend ist).

alfine11-silber

Die Alfine gibt es auch als Di2 (elektronische Schaltung)
Ich finde jedoch auch hier, dass weder Di2 noch Daumenschalter zu einem Retrovelo passen. Retro und modernste Technik gehen irgendwie nicht wirklich zusammen.

Hinweis: Bei meinen Retro-Velos sind Scheibenbremsen nicht machbar, aus technischen und aus ästhetischen Gründen.